Praxisnachweis bei drohender Ausgangsbeschränkung

Angesichts der bereits verhängten und den eventuell noch kommenden Ausgangsbeschränkungen, gibt es nun in jeder Terminbestätigung per E-Mail einen Link, der auf eine Bestätigungsseite verweist. Dazu ist ein QR-Code beigefügt, für den Fall der Fälle, dass bei einer Kontrolle ein Beweis verlangt wird.

Weiter sind derzeit die Arztbesuche – wovon Heilpraktiker grundsätzlich nicht explizit ausgeschlossen sind – erlaubt.
Allerdings kann es sein, dass bei einer möglicherweise kommenden Ausgangsbeschränkung und einer entsprechenden Kontrolle ein Nachweis zu erbringen ist.

Daher bitte ich Sie im Falle eines Falles Ihr Handy mit der Bestätigungsmail oder alternativ den Ausdruck mitzuführen, wenn Sie zu mir in die Praxis kommen.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen